Drucken

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ey, die Bröh do`s nit dä Hudson,
du läufs immer noch ahm Rhing entlang.
Kahle Bäum met lange Schatten,
e weiß Krüzz op`ner ruude Fahn.
Stromaufwärts, deef em Wasser schlepp e Scheff
sing Container, stur, langsam.

Schluß, Aus, Vorbei.
Keine Bleck zoröck, woröm och ?!
Schluß, Aus, Vorbei.
Schluß, Aus, Okay.

Longerich ess nit Manhattan
un die Schilderjass kein Avenue.
Usserdämm, wat soll`mer wette,
hängk jeder`ns durch, Mann, nit nur du.
Loss de Luff deef en ding Lunge, Jung, un fang
eimohl mieh vun vörre ahn.

Kerouac lääv je`nfalls nimieh.
Wenn doch, sööch et och kaum anders uss.
Die Nord-Südfahrt weed niemohls `ne Highway,
doch Katzejammer manchmohl Blues.
Ech, ich kann et nimieh hühre, jevv et draan,
alles nix, wo wer für kann.