Login Form

   
   

Comtek Logo

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

BACKEN MIT PADDINGTON – GEGEN GRAUE OSTERN HELFEN NUR ORANGEN-TEDDYS
Der niedliche Bär erobert ab 04. April die Heimkinos
Die Osterglocken und Krokusse blühen, doch jetzt legt der sonnige Frühling eine kalte Pause ein: Sturm,
Schnee und Regen fegen über das Land. Ausgerechnet zu Ostern! Natürlich könnte PADDINGTONseinen
deutschen Sprecher Elyas M’Barek fragen, ob er mit ihm Schlitten fahren geht. Aber das Schleckermaul hat
eine andere, köstliche Idee: Eine Ladung leckerer Orangen-Teddys muss her, um sich die Feiertage zu
versüßen! Die lassen sich kinderleicht herstellen, und der Geruch von frischen Keksen mit Orangenmarmelade
vertreibt bestimmt die Schlechtwetterlaune.


ORANGEN-TEDDYS
400g  Mehl
200g  Butter (oder Margarine)
150g  Zucker
1 Prise  Salz
1 Ei
Orangenmarmelade
So funktioniert’s:
1.  Mehl, Butter, Zucker und das Ei zu einem Teig verarbeiten
2.  Danach den Teig ausrollen und mit einem Ausstecher in Bärenform kleine Teddys ausstechen.
3.  Die Keks-Teddys bei 200° (Ober- und Unterhitze, Ofen vorheizen) etwa 12 Minuten backen, bis sie
eine schöne Bräune haben.
4.  Zuletzt wird die eine Hälfte die fertiggebackenen Teddys mit der Orangenmarmelade bestrichen.
Die anderen Keks-Bärchen werden draufgesetzt. Fertig sind die leckeren Orangen-Teddys.
Und was gibt es Schöneres, als sich mit noch warmenund herrlich duftenden Keksen auf dem Sofa
einzukuscheln und dem außergewöhnlichen Marmeladenexperten PADDINGTONdabei zuzuschauen, wie
er eine gewiefte Tierpräparatorin austrickst?

Mehr zu Paddington

   
© oldie-radio.de