Login Form

   
   

Comtek Logo

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

OfenFrikadellena

Ofen-Frikadellen mit gefüllten Tomaten
Zutaten für ein Muffinblech mit 12 Mulden
Ergibt 4 Portionen
500 gr. gemischtes Hackfleisch
2 Zwiebeln
Semmelbrösel (anstatt Brötchen)
5 Eier
Senf
Milch
Salz, Pfeffer (weitere Gewürze nach Geschmack)
Semmelbrösel
geriebenen Gouda
4 Tomaten
Doppelrahm-Frischkäse
Basilikum oder Kräuter nach Wunsch
Salz, Pfeffer (weitere Gewürze nach Geschmack)
Fett für das Blech

Zubereitung:
Zwiebel klein schneiden,
die Hälfte der Zwiebeln, Semmelbrösel, Milch, Eier, Senf und die Gewürze vermengen, als wenn man Frikadellen machen möchte.
Die Muffinform einfetten.
Mit angefeuchten Händen aus der Hackmasse Hackbällchen formen, in Semmelbrösel wenden und in die Muffinform legen.
Mit Käse überstreuen.
Tomaten waschn, Deckel abschneiden, Tomaten aushöhlen. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und die ausgehöhlten Tomaten in die Muffinform geben. (falls die Tomate unten nicht richtig in der Muffinform liegt, einfach eine dünne Scheibe unten an der Tomate abschneiden, so dass diese dann besser in der Muffinform liegt) Das Tomaten-Fruchtfleisch mit den Kräuter, den restlichen Zwiefeln, den Gewürzen und dem Frischkäse vermengen. Die Frischkäsemasse in die Tomaten füllen und den Tomatendeckel wieder auf setzen.
Vorbereitung: ca 25 Minuten
Backzeit: ca 25 Minuten
Backofen Temperatur: 180 Grad (Umluft 160 Grad)

...........und nun wünsche ich Allen einen guten Appetit.Gruß Pieti

   
© oldie-radio.de