Login Form

   
   

Comtek Logo

Laura Branigan - Gloria

Gloria, you're always on the run now 
Running after somebody, you gotta get him somehow 
I think you've got to slow down before you start to blow it 
I think you're heading for a breakdown, so be careful not to show it 
Gloria 

You really don't remember, was it something that he said? 
Are the voices in your head calling, Gloria? 
Gloria, don't you think you're fallin'? 
If everybody wants you, why isn't anybody callin'? 
You don't have to answer 
Leave them hangin' on the line, oh oh oh, calling Gloria 
Gloria (Gloria), I think they got your number (Gloria) 
I think they got the alias (Gloria) that you've been living under (Gloria) 
But you really don't remember, was it something that they said? 
Are the voices in your head calling, Gloria? 

A ha ha, a ha ha, Gloria, how's it gonna go down? 
Will you meet him on the main line, or will you catch him on the rebound? 
Will you marry for the money, take a lover in the afternoon? 
Feel your innocence slipping away, don't believe it's comin' back soon 

And you really don't remember, was it something that he said? 
Are the voices in your head calling, Gloria? 
Gloria, don't you think you're fallin'? 
If everybody wants you, why isn't anybody callin'? 
You don't have to answer 
Leave them hangin' on the line, oh oh oh, calling Gloria 
Gloria (Gloria), I think they got your number (Gloria) 
I think they got the alias (Gloria) that you've been living under (Gloria) 
But you really don't remember, was it something that they said? 
Are the voices in your head calling, Gloria? 

(Gloria, Gloria, Gloria, Gloria, Gloria) 
(Gloria, Gloria, Gloria, Gloria, Gloria) 

Laura Branigan - Satisfaction

Don't know what you're doin', but you're doin' somethin' I think I like 
Not sure what I'm feelin', but it feels like somethin' so right 
The sound of your sigh, the touch of your skin 
Is takin' me places I've never been 
I wanna go there again and again 
'Cos you give me -- 

Satisfaction, when you're touchin' me 
You start a chain reaction deep inside of me 
Satisfaction, I just never knew that I could feel this way 
Oh babe, I love you 

Holdin' you close now, I keep thinkin' of times before 
When nothin' was good enough, I was always left wantin' more 
You took my world, turned it around 
I know you won't be lettin' me down 
'cos baby, you showed me that love could be found 
When you gave me -- 

Satisfaction, when you're touchin' me 
You start a chain reaction deep inside of me 
Satisfaction, I just never knew that I could feel this way 
Oh babe, I love you 

Satisfaction, when you're touchin' me 
You start a chain reaction deep inside of me 
Satisfaction, I just never knew that I could feel this way 
Oh babe, I love you 

Satisfaction, when you're touchin' me 
You start a chain reaction deep inside of me 
Satisfaction, I just never knew that I could feel this way 
Oh babe, I love you ... [fade out] 

Laura Branigan - Self Control

Oh, the night is my world 
City light painted girl 
In the day nothing matters 
It's the night time that flatters 
In the night, no control 
Through the wall something's breaking 
Wearing white as you're walkin' 
Down the street of my soul 

You take my self, you take my self control 
You got me livin' only for the night 
Before the morning comes, the story's told 
You take my self, you take my self control 

Another night, another day goes by 
I never stop myself to wonder why 
You help me to forget to play my role 
You take my self, you take my self control 

I, I live among the creatures of the night 
I haven't got the will to try and fight 
Against a new tomorrow, so I guess I'll just believe it 
That tomorrow never comes 

A safe night, I'm living in the forest of my dream 
I know the night is not as it would seem 
I must believe in something, so I'll make myself believe it 
That this night will never go 

Oh-oh-oh, oh-oh-oh, oh-oh-oh, oh-oh-oh 
Oh-oh-oh, oh-oh-oh, oh-oh-oh, oh-oh-oh 

Oh, the night is my world 
City light painted girl 
In the day nothing matters 
It's the night time that flatters 

I, I live among the creatures of the night 
I haven't got the will to try and fight 
Against a new tomorrow, so I guess I'll just believe it 
That tomorrow never knows 

A safe night, I'm living in the forest of a dream 
I know the night is not as it would seem 
I must believe in something, so I'll make myself believe it 
That this night will never go 

Oh-oh-oh, oh-oh-oh, oh-oh-oh, oh-oh-oh, oh-oh-oh 
You take my self, you take my self control 
You take my self, you take my self control 
You take my self, you take my self control ... 

   

KerstinOttKleineRakete

 

 

 

Kerstin Ott präsentiert ihre neue Single "Kleine Rakete" ++ Das Album "Herzbewohner" erscheint am 02. Dezember
Das Städtchen Heide zwischen Hamburg und Husum: Zwei Zuglinien, ein Autobahnanschluss, vier Busverbindungen und ein winziger Regionalflughafen. Größer muss das Tor zur weiten Welt gar nicht sein, wenn es nach Kerstin Ott geht. Keine grellen Neon-Reklamen, dafür der unverstellte Blick auf die Sterne. Und auf das, was wichtig ist im Leben. Ende letzten Jahres avancierte die schleswig-holsteinische Sängerin und Songschreiberin mit ihrem Platin-veredelten Hit „Die immer lacht“ über Nacht zum Shootingstar innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft und lieferte im Anschluss mit ihrer augenzwinkernden „Scheissmelodie“ einen der beliebtesten Sommerhits 2016 ab – auf der brandneuen Vorabsingle „Kleine Rakete“ macht die 34-Jährige nun die Triebwerke für ihr am 02.12.2016 erscheinendes Debütalbum „Herzbewohner“ klar!

 

Weiterlesen ...

JimmyEllner1

 

 

 

Jimmy Ellner
Jimmy wurde in Kulmbach/Untersteinach in Oberfranken geboren.
Er lebt seit vielen Jahren in Hamburg, der Stadt die er schon als Junge liebte.
Egal wo immer Jimmy unterwegs war auf der Welt, es trieb ihn immer wieder nach Hamburg St. Pauli zurück, wo er mit seiner Gitarre nächtelang in Hafenkneipen und Bars spielte.
Schade, dass es so etwas heute nicht mehr gibt. Als die Container so richtig Fuß gefasst hatten war es vorbei mit der Seemanns und Abenteuerromantik.

Der große Musiker und Songschreiber Lotar Olias, der Freddy Quinn und Jonny Hill zu Stars gemacht hatte, wollte mit Jimmy einen 3 Jahres Plattenvertrag machen, aber Jimmy lehnte ab. Er wollte lieber zur See fahren, die Welt kennen lernen, und singen so sagt‘ er kann er auch ohne einen Plattenvertrag für die Menschen die ihn gerne zuhören.

 

 

 

Weiterlesen ...

HELENE FISCHER LIVE 2017/2018

HeleneFischerLive1718SandraLudewigUNIVERSAL

 

Weiterlesen ...

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK
Zusatztermine ab dem 16.09.2016 im Verkauf

IchwarnochniemalsinNewYork

 

Weiterlesen ...

LeoTasso

 

 

Der lange Weg – TASSO e.V. bringt Kater Leo nach sechs Jahren wieder nach Hause
„Leo wurde aufgefunden und befindet sich bei Tiere in Not in Reichelsheim.“ Diese Nachricht von der Tierschutzorganisation TASSO e.V. macht Ingrid Schaguhn aus Darmstadt fassungslos. Das erste Lebenszeichen ihres seit mehr als sechs Jahren vermissten Katers Leo. Und er lebt! Für Ingrid Schaguhn und ihren Ehemann Robert ist die kurze E-Mail von TASSO das schönste nachträgliche Weihnachtsgeschenk.

Alles beginnt im Herbst 2007, als die Familie von Kronberg im Taunus nach Darmstadt zieht. „Aus heutiger Sicht glauben wir, Leo hat unser neues Zuhause nicht gefallen“, rekapituliert Ingrid Schaguhn die Geschehnisse von damals. „Zwar war er schon immer ein Freigeist, machte, was er wollte. Aber nicht mehr zurückkommen, das war noch nie vorgekommen.“ Nachdem sie die ihr Leben verändernde E-Mail von TASSO gelesen und begriffen hat, dass ihr geliebter Stubentiger gefunden wurde, zögert sie nicht. Sofort meldet sie sich beim Tieheim „Tiere in Not“, steigt ins Auto und fährt ins 40 Kilometer entfernte Reichelsheim im Odenwald. Hier soll ihr Leo auf sie warten! Es kann nicht schnell genug für sie gehen. „Ich war wie ferngesteuert“, erinnert sie sich. „Als ich in Reichelsheim ankam, saß er da – schaute mich mit riesengroßen Augen an, und ich wusste sofort: das ist mein Leo!“ Der mittlerweile 14 Jahre alte Kater erkennt sein Frauchen sofort, reibt sein Köpfen an ihrer Hand und scheint zu fragen: „Wo bleibst Du denn so lange?“

Foto: ©Ingrid Schaguhn

Weiterlesen ...
   
© oldie-radio.de