Login Form

   
   

Comtek Logo

Human League - Dont You Want Me

You were working as a waitress in a cocktail bar 
When I met you. I picked you out, I shook you up, 
And turned you around, turned you into someone new. 

Now five years later on you've got the world at your feet, 
Success has been so easy for you. 
But don't forget it's me who put you where you are now, 
And I can put you back down too. 

Don't, don't you want me? - You know I can't believe it 
When I hear that you won't see me. 
Don't, don't you want me? - You know I don't believe you 
When you say that you don't need me. 
It's much too late to find 
When you think you've changed your mind, 
You'd better change it back or we will both be sorry. 

Don't you want me, baby? Don't you want me - oh? 
Don't you want me, baby? Don't you want me - oh? 

I was working as a waitress in a cocktail bar - 
That much is true. 
But even then I knew I'd find a much better place 
Either with or without you. 
The five years we have had have been such good times - 
I still love you. 
But now I think it's time I live my life on my own, 
I guess it's just what I must do. 

Don't, don't you want me? - You know I can't believe it . . . 
Don't you want me, baby? Don't you want me - oh? . . . 
Don't you want me, baby? Don't you want me - oh? . . . 

   

HELENE FISCHER LIVE 2017/2018

HeleneFischerLive1718SandraLudewigUNIVERSAL

 

Weiterlesen ...

DieSoehneHeussenstamm

 

 

Die Söhne Heusenstamm

Alles begann 2012 bei der Heusenstämmer Fastnacht des Karneval Klub Disharmonie.
Nico und Timo, beides Söhne zweier Urgesteine der Heusenstämmer Fastnacht,
fanden sich zusammen, um mit moderner, peppiger und humorvoller Musik die 5. Jahreszeit aufzumischen.

Aus diesen Wurzeln leitet sich auch der Name „Die Söhne Heusenstamm“ ab.
Nach ersten Proben und dem ersten Auftritt der zwei Jungs mit Gitarre bei
der Sitzung des KKD war man von den Rückmeldungen durchaus positiv überrascht.
Mit gestärktem Rücken entwickelte man den Ehrgeiz, sich fortan immer weiter zu verbessern.

 

Weiterlesen ...

MarioBarthMaennersindbekloppt

 

 

Mario Barth
Männer sind bekloppt, aber sexy!
"Männer sind bekloppt, aber sexy!" - so heißt das aktuelle Programm von Mario Barth, mit welchem er derzeit die großen Hallen Deutschlands füllt und für unzählige Lacher sorgt.

Denn mit seinem neuen Live-Programm läuft der King of Comedy zur absoluten Höchstform auf. Banale Alltagssituationen werden zum Brüllen komisch, wenn der selbsternannte "größte Paartherapeut der Galaxis" mit seinem unverwechselbaren Mimikspiel Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin parodiert. Marios Erkenntnisse aus diesen Geschichten sollen helfen, Fettnäpfen zu umgehen, in die er offenen Auges hineingetrampelt ist.

 

 

Weiterlesen ...

LeoTasso

 

 

Der lange Weg – TASSO e.V. bringt Kater Leo nach sechs Jahren wieder nach Hause
„Leo wurde aufgefunden und befindet sich bei Tiere in Not in Reichelsheim.“ Diese Nachricht von der Tierschutzorganisation TASSO e.V. macht Ingrid Schaguhn aus Darmstadt fassungslos. Das erste Lebenszeichen ihres seit mehr als sechs Jahren vermissten Katers Leo. Und er lebt! Für Ingrid Schaguhn und ihren Ehemann Robert ist die kurze E-Mail von TASSO das schönste nachträgliche Weihnachtsgeschenk.

Alles beginnt im Herbst 2007, als die Familie von Kronberg im Taunus nach Darmstadt zieht. „Aus heutiger Sicht glauben wir, Leo hat unser neues Zuhause nicht gefallen“, rekapituliert Ingrid Schaguhn die Geschehnisse von damals. „Zwar war er schon immer ein Freigeist, machte, was er wollte. Aber nicht mehr zurückkommen, das war noch nie vorgekommen.“ Nachdem sie die ihr Leben verändernde E-Mail von TASSO gelesen und begriffen hat, dass ihr geliebter Stubentiger gefunden wurde, zögert sie nicht. Sofort meldet sie sich beim Tieheim „Tiere in Not“, steigt ins Auto und fährt ins 40 Kilometer entfernte Reichelsheim im Odenwald. Hier soll ihr Leo auf sie warten! Es kann nicht schnell genug für sie gehen. „Ich war wie ferngesteuert“, erinnert sie sich. „Als ich in Reichelsheim ankam, saß er da – schaute mich mit riesengroßen Augen an, und ich wusste sofort: das ist mein Leo!“ Der mittlerweile 14 Jahre alte Kater erkennt sein Frauchen sofort, reibt sein Köpfen an ihrer Hand und scheint zu fragen: „Wo bleibst Du denn so lange?“

Foto: ©Ingrid Schaguhn

Weiterlesen ...

Maximaler Soundgenuss: BestCool DrumDisc

DrumDisc1

BestCool läutet mit dem DrumDisc eine neue Ära portabler Lautsprecher ein. Die kleine und flache Disk hat einen leistungsstarken Akku für bis zu 15 Stunden Musikwiedergabe, eine größere Membran mit 40mm und ein eingebauter Tiefentöner im Unterboden des DrumDisc sorgen für noch stärkeren Bass und bessere Soundqualität.
Weiterlesen ...

   
© oldie-radio.de