Login Form

   
   

Comtek Logo

Pat Boone - Speedy González

It was a moonlit night in Old Mexico. 
I walked alone between some old adobe haciendas. 
Suddenly, I heard the plaintive cry of a young Mexican girl: 
La la la, la la la la la la la la, la la la la la la la la, la la la la 
la la la la. 
You better come home Speedy Gonzales, away from tannery row. 
Stop all of your drinking with that floosie named Flo! 
Come on home to your adobe and slap some mud on the wall! 
The roof is leaking like a strainer. There's loads of roaches in the 
hall. 
(La la la la) 
Speedy Gonzales (Speedy Gonzales), why don't you come home? 
Speedy Gonzales (Speedy Gonzales), how come you leave me all alone? 
"He, Rosita, I have to go shopping downtown for my mother, 
she needs some Tortillias and Chilli Pepper!" 
La, la la la la la la la la, la la la la la la la la, la la la la la la 
la la. 
Your doggie's gonna have a puppy, and we're running out of Coke. 
no enchiladas in the icebox, and the television's broke. 
I saw some lipstick on your sweatshirt, I smell some perfume in your 
ear. 
Well, if you're gonna keep on messin', don't bring your business back 
a-here. 
(La la la la) 
Mmm, Speedy Gonzales (Speedy Gonzales), why don't you come home? 
Speedy Gonzales (Speedy Gonzales), how come you leave me all alone? 
"He, Rosita, come quick! 
Down at the cantina, they're giving green stamps with Tequila!" 
La, la la la la la la la la, la la la la la la la la, la la la la la la 
la la 
La la la la, la la la la la la la la, la la la la la la la la, la la la 
la la la la la. 

Pat Boone - Wonderful time up there

Ev’rybody’s gonna have religion in glory 
ev’rybody’s gonna be singin’ that story 
ev’rybody’s gonna have a wonderful time up there 
oh glory hallelujah 
brother’ there’s a reckonin’ acomin’ in the mornin’ 
better get you ready ‘cause I’m givin’ you the warnin’ 
ev’rybody’s gonna have a wonderful time up there 

Listen ev’rybody ‘cause I’m talkin’ to you 
Jesus is the only one can carry you through 
now you better get you ready for I’m tellin’ you why 
Jesus is acomin’ from his throne on high 

Many are the weary and the lone and sad 
they’re gonna wish they hadn’t done the things they had 
how’re you gonna feel about the things he’ll say 
on that judgement day 

well a well a well a 

Ev’rybody’s gonna have religion in glory 
ev’rybody’s gonna be singin’ that story 
ev’rybody’s gonna have a wonderful time up there 
oh glory hallelujah 
brother’ there’s a reckonin’ acomin’ in the mornin’ 
better get you ready ‘cause I’m givin’ you the warnin’ 
ev’rybody’s gonna have a wonderful time up there 

   

TASSO - Tierisch engagiert

TASSO1Tier entlaufen und was nun? 
Die Tierschutzorganisation TASSO gibt Tipps für das richtige Verhalten im Notfall


Über 7 Millionen Haustiere sind bereits mit ihrer Chip- oder Tätowierungsnummer bei TASSO registriert und somit im Verlustfall geschützt. Alle anderen vermissten Tiere können im Ernstfall nur sehr schwer oder gar nicht an die Besitzer zurückvermittelt werden. Leider tritt der Fall der Fälle schneller ein als man denkt: Ein gekipptes Fenster, ein lautes Geräusch oder eine offene Tür, und plötzlich ist der geliebte Vierbeiner verschwunden. Mindestens 300.000 Tiere werden jährlich in Deutschland vermisst. Dennoch wissen viele Tierhalter nicht, wie sie sich in einem solchen Moment am besten verhalten sollten.

„Zuerst einmal ist es wichtig, Ruhe zu bewahren – auch wenn dies in solch einer Situation sehr schwer fällt“, rät Philip McCreight, Leiter von TASSO. „Tierhalter sollten auf die über 30-jährige Erfahrung von TASSO bei der Rückvermittlung vertrauen und sich von unseren Mitarbeitern an der Notrufzentrale leiten lassen.“

Weiterlesen ...

Weihnachtliche Grüße aus Amerika

WeihnachtenMarlies1
......und hier haben wir weihnachtliche Grüße aus Amerika
Aus den Bildern heraus erstrahlt ein Glanz in den man sich verlieren kann.
Liebevoll bis ins Detail .......einfach wundervoll
Der geschmückte Toreingang lädt dazu ein in dieses Haus zu gehen um noch mehr Wundervolles zu entdecken.
Ich bin mir ganz sicher, das der Santa Claus hier den Weg findet, ohne sich durch den engen Kamin zu zwängen.

Weiterlesen ...

VaterundSohn

 

 

 

 

 

Ein episches Historienepos, in dem sich Fiktives mit realen Geschehnissen und realen Figuren vermischt
James Lee Burkes neuer Roman Vater und Sohn erscheint am 14. November 2016 bei Heyne Hardcore
Am 5. Dezember wird James Lee Burke 80 Jahre alt
1916, Texas. Während im Süden die Mexikanische Revolution und in Europa der Erste Weltkrieg tobt, kämpft der ehemalige Texas Ranger Hackberry Holland mit den Konsequenzen schlechter Entscheidungen, den Erinnerungen an vergangene Gräueltaten und den Umwälzungen des neuen Jahrhunderts. Auf der Suche nach seinem Sohn Ishmael, zu dem er seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr hat, durchstreift Hackberry den Norden Mexikos. Dabei fällt er Soldaten der Revolutionsarmee in die Hände, die ihn verdächtigen, als Texas Ranger im Rahmen einer Strafexpedition mexikanische Zivilisten massakriert zu haben. Mit Hilfe einer geheimnisvollen Prostituierten namens Beatrice DeMolay kann er fliehen und kommt dabei in den Besitz einer gestohlenen Reliquie. Doch ein skrupelloser Waffenhändler aus Österreich setzt alles daran, das religiöse Artefakt zurückzugewinnen - notfalls muss Hackberrys Sohn daran glauben, der mittlerweile schwer verletzt von den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs in Frankreich zurückgekehrt ist.

 

Weiterlesen ...

Marius Müller Westernhagen

Mit seinem aktuellen Album „MTV Unplugged“ direkt auf die #2 der Charts und 2017 auch auf großer Tour!

MariusMuellerWesternhagen2016

Weiterlesen ...

PeteYornArrangingTime

 

 

Pete Yorn mit neuem Album "ArrangingTime" am 11. März
Pete Yorn veröffentlicht am 11. März 2016 sein sechstes Studio-Album „ArrangingTime“ und knüpft mit dem Sound an die Erfolge seiner bisherigen Alben an. Mit seiner jüngsten Single „Summer Was A Day“ begeistert der aus New Jersey stammende Sänger durch softe Gitarrenklängen und seiner leidenschaftlichen Stimme.

„Je älter man wird, desto schneller vergeht die Zeit", erzält Yorn. „Ich schaute mir Bilder von Orten an, an denen ich war und erinnere mich an Dinge, die ich getan habe und erinnere mich, wie schön dieser Tag war“. Sein neuer Longplayer spielt mit diesen Emotionen und vereint eleganten Folk, optimistischen Blues und von Synthesizern geküssten Rock. Wie bereits bei seinen Alben „musicforthemorningafter“ und „Day I Forget“ stand Yorn der Produzent, Komponist und Multi-Instrumentalist R.Walt Vincent zur Seite.

 

Weiterlesen ...
   
© oldie-radio.de