Login Form

   
   

Comtek Logo

Andreas Gabalier - Dahoam

Bratfettn leberwurst und griesnockerlsuppn
am stammtisch bei einem kartenspiel im wirtshaus hocken
wienerschnitzel preiselbeeren ein würstlstand in wien
ein almochsein häferl milch von der sennerin
lederhosen stutzen und ein haferlschuh
von knödel speck und sauerkraut
kriegen wir nicht genug
brettljausn bauernbrot und semmlkren
und ein fassl most macht schön

des is dahoam des is dahoam
ja do nur do bin i dahoam
i mag die musi und den kaiserschmarren
ja da nur da bin i dahoam

mit einem madl an der hand gehen wir durch unser land
auf den kirchtag gehen wir nur im schönsten trachtengewand
feste muss man feiern ja das fällt uns nicht schwer
und gatschhupfen gehen beim bundesheer
mit einem flascherl bier und einem glaserl wein
bei volkstümlichen weisen beieinander sein
ein lied vom hiatamadl und den bergbauernbuam
kastanien und ein frieschen sturm

tiroler gröstl kärntnernudeln mannerschnitten apfelstrudel
mozart-kugeln sachertorte linzerradln krapfen
ja da bin ich geboren und da nur da bin ich dahoam

Andreas Gabalier - I sing a Liad für di

I sing a liad für di
Und daun frogst du mi
Mogst mid mir daunzn gehn
I glaub i steh auf di

I sing a liad für die
Und kaun di sterndal seng
I hob mi verknoid in di

I hob a engal gseng
Über di strossn gehn
Es hod so liab glocht
In ana saumstog nocht

Hod jo zu mir gsogt
Und i hob mi gfrogt
Wos so a engale woi mog

In di leuchtenden augn
Muas ma einischaun
Weil a engal in da nocht
So vü liaba locht

Bei da haund hots mi gschnappt
Und i hobs ertappt
Weils ka flügal hod wos klappt

I sing a liad für di
Und daun frogst du mi
Mogst mid mir daunzn gehn
I glaub i steh auf di

I sing a liad für di
Und kaun di sterndal seng
I hob mi verknoid in di

Noch dem erstn hallo
Hods mi ghobt sowiso
A engal und a deifal
Des is amol a so

Host mia a bussal gebn
I hob mi nimma länga gfrogt
Wos so a engal leicht woi mog

Haund in haund zagt si mir
Daun di himmlstür
Jetzt woar mir kloar
Das des koa engal woar

Hät i gwusst wos passiert
Wär i ned so verwirrt
Wenn so a engal ohne flügal fliagt

I sing a liad für di
Und daun frogst du mi
Mogst mid mir daunzn gehn
I glaub i steh auf di

I sing a liad für di
Und kaun di sterndal seng
I hob mi verknoid in di

Ah uh lalala a so a schena tog
Uh lalala weil i a engal hob
Uh lalala a so a schene nocht
Da himml hod mir a engal brocht

I sing a liad für di
Und daun frogst du mi
Mogst mid mir daunzn gehn
I glaub i steh auf di

I sing a liad für di
Und kaun di sterndal seng
I hob mi verknoid in di

I sing a liad für di
Und daun frogst du mi
Mogst mid mir daunzn gehn
I glaub i steh auf di

I sing a liad für di
Und kaun di sterndal seng
I hob mi verknoid in di

Andreas Gabalier - Sweet Home

Wherever I go whatever I do
from all of my heart i'm still missing you
Deep in my soul in miles away times going by I wish I could stay
Youre the place where I belong
Wherever I go I live life my way but still now and then my falls drift away
As long as I live I'll always retourn
I'll never forget where I come from
Youre the place where I belong
You still make me go on and on
Youre the place where I belong
You still make me go on and on

Andreas Gabalier - Zuckerpuppen

Sie hob'n High Heels on und ans nur im Sinn
Am Samstog in da Nocht to-to-tonzn geh'n
Rusch auf den Wangen, a Spangal im Hoa
die Locken zum Aufidreh'n
Mit ana Föhnfrisur in da Jeansjacken steh'n
auf rollende Schuah Ei-Ei-Eis lutschen geh'n
Sie san sweet wie Candy, wie Hi-Hi-Himbeereis
anfoch net zum Widersteh'n

Wenn's noch long so schaun
fliagn Herzal aus die Augen

Wenn Zuckerpuppen kess mit'n Schulterblattl zucken
muast sie zuwadruckn oda geh'n
Mit an Petticoat in rot und dem Wimpernaufschlog
konnst dem Ti-Ta-Teiflszeig nit widersteh'n

I say Baby, you make me crazy
I say Baby, don't you love me so

Wenn der Retro-Look auf a Dirndl trifft
schreits noch zuckersiasn Li-Li-Lippenstift
Es ist der Lidschottenblick
der die Männer verzückt
Punktal auf an Kleid san schick
Sie hot zu mir gsogt beim Vorübergeh'n:
derf i bitten oder mogst
to-to-tonzn geh'n, to-to-tonzn geh'n
so wie's früher woa
an Rock'n Roll auf's Parkett hinleg'n

Wenn's noch long so schaun
fliagn Herzal aus die Augen

Wenn Zuckerpuppen kess mit'n Schulterblattl zucken
muast sie zuwadruckn oda geh'n
Mit an Petticoat in rot und dem Wimpernaufschlog
konnst dem Ti-Ta-Teiflszeig nit widersteh'n

I say Baby, you make me crazy
I say Baby, don't you love me so

Wenn Zuckerpuppen kess mit'n Schulterblattl zucken
muast sie zuwadruckn oda geh'n
Mit an Petticoat in rot und dem Wimpernaufschlog
konnst dem Ti-Ta-Teiflszeig nit widersteh'n

I say Baby, you make me crazy
I say Baby, don't you love me so
don't you love me so
don't you love me so

   

GregorianMastersOfChantTheFinalChapter

 

Das grandiose Live-Finale

GREGORIAN Final Chapter Tour 2016

Mit der Veröffentlichung des Albums „Masters of Chant“ beginnt 1999 der Siegeszug einer genialen Idee des Erfolgsproduzenten Frank Peterson, die bis heute unter dem Namen GREGORIAN weltweit für Aufsehen sorgt.

Mit seinem einzigartigen, unnachahmlichen Sound aus gregorianischem Gesang und moderner Rock-/Pop Musik begeistert das Ensemble international die Fans. Rund zehn Millionen Tonträger wurden bislang weltweit verkauft, über zweieinhalb Millionen Zuschauer von Europa bis Japan ließen sich von den spektakulären und opulent inszenierten Live- Auftritten der Männer in Mönchskutten begeistern.

 

Weiterlesen ...

CarryMeDieserMoment

 

 

 

Carry Me

Das die beiden Musiker Cindy Hornbostel/Schiller und Michelle Schiller mit Ihren Rock/Pop  Akustik-Duo CarryMe nicht nur covern können, haben sie bereits in den Rock/Pop Bands  „Cindy Marlow“,“ Annie ́s Revier“ und „Blackstage“ bewiesen. 

Doch nun möchten die Beiden mit einem komplett eigen produzierten Song durchstarten.  Die traumhafte Pop-Ballade „Dieser Moment“ wurde von den hunderten Hochzeiten mit all  den wunderbaren, besonderen Momenten inspiriert, die die beiden Musiker als Akustik Duo CarryMe bisher begleiten durften. 

 

Weiterlesen ...

VaterundSohn

 

 

 

 

 

Ein episches Historienepos, in dem sich Fiktives mit realen Geschehnissen und realen Figuren vermischt
James Lee Burkes neuer Roman Vater und Sohn erscheint am 14. November 2016 bei Heyne Hardcore
Am 5. Dezember wird James Lee Burke 80 Jahre alt
1916, Texas. Während im Süden die Mexikanische Revolution und in Europa der Erste Weltkrieg tobt, kämpft der ehemalige Texas Ranger Hackberry Holland mit den Konsequenzen schlechter Entscheidungen, den Erinnerungen an vergangene Gräueltaten und den Umwälzungen des neuen Jahrhunderts. Auf der Suche nach seinem Sohn Ishmael, zu dem er seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr hat, durchstreift Hackberry den Norden Mexikos. Dabei fällt er Soldaten der Revolutionsarmee in die Hände, die ihn verdächtigen, als Texas Ranger im Rahmen einer Strafexpedition mexikanische Zivilisten massakriert zu haben. Mit Hilfe einer geheimnisvollen Prostituierten namens Beatrice DeMolay kann er fliehen und kommt dabei in den Besitz einer gestohlenen Reliquie. Doch ein skrupelloser Waffenhändler aus Österreich setzt alles daran, das religiöse Artefakt zurückzugewinnen - notfalls muss Hackberrys Sohn daran glauben, der mittlerweile schwer verletzt von den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs in Frankreich zurückgekehrt ist.

 

Weiterlesen ...

Weihnachtliche Grüße aus Amerika

WeihnachtenMarlies1
......und hier haben wir weihnachtliche Grüße aus Amerika
Aus den Bildern heraus erstrahlt ein Glanz in den man sich verlieren kann.
Liebevoll bis ins Detail .......einfach wundervoll
Der geschmückte Toreingang lädt dazu ein in dieses Haus zu gehen um noch mehr Wundervolles zu entdecken.
Ich bin mir ganz sicher, das der Santa Claus hier den Weg findet, ohne sich durch den engen Kamin zu zwängen.

Weiterlesen ...

Neue Wärmeprodukte von Greenlife Value erhältlich

BeddyBearDFBOb Beddy Bears, Hot Paks, Warmies oder Slippies – jede Serie bietet ab sofort eine große Vielfalt wärmender Begleiter.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da ... und der Winter naht. Passend zur kälteren Jahreszeit bringt Greenlife Value neue Wärmeprodukte auf den Markt, die vielseitig einsetzbar sind: Ob kalte Füße, Bauchweh, Ohrenschmerzen, Nackenverspannungen oder Erkältung – jeder Wärmeartikel spendet Trost, Linderung und Entspannung.
Die Auswahl ist groß und so stehen ab sofort rund 80 wärmende Begleiter zur Verfügung. Bei den Beddy Bears haben sich beispielsweise Pferd, Igel, Hase, Elch und Schlappohrhund zu den bisherigen kuscheligen Freunden hinzugesellt, während die Serie „Warmies Medical Hot Paks & mehr“ neben den Nackenwärmern auch Wärmegürtel und Pulswärmer bietet. Zudem kommen nicht nur die Beddy Bears in niedlichen Tiermotiven daher, sondern auch die Nackenwärmer und Slippies. Die Hot Paks gibt es zum Beispiel in Form von Robbe, Frosch und Sleepy Bear. Und auch bei den Slippies kann man sich neben verschiedenen Farben ebenso für Schafsgesichter entscheiden. Mit den Schuhen können jetzt übrigens nicht nur Erwachsene ihre Füße wärmen, sondern ebenso Kinder. Die Slippies Heads sind in den Größen 36 bis 40 und 28 bis 34 erhältlich.

Weiterlesen ...
   
© oldie-radio.de